VKliPha 2015

 

Zeit Donnerstag, 01.10.2015   Freitag, 02.10.2015 Zeit
      08:00 – 08.45 Uhr
VKliPha-Sitzung
 
       
08:30     08:30
     

08:45 – 10.15 Uhr
Sitzung 6 (Saal Sydney/Tokio)

Onkologie – frühe Phasen der klinischen Entwicklung

08:45 – 10.15 Uhr
Sitzung 7 (Saal Montreal)

Kommunikation zwischen Arzt und Apotheker anhand des Medikationsplanes

 
09:00     09:00
       
09:30     09:30
       
10:00

10:00 – 10.45 Uhr
Begrüßung und Eröffnung

Plenarvortrag
Neue pharmakologische Ansätze zur Behandlung des Metabolischen Syndroms

  10:00
     
10:30   10:30
 

10:45 – 12:15 Uhr
Sitzung 1 (Saal Sydney/Tokio)

Therapie der chronischen Hepatitis C

10:45 – 12:15 Uhr
Sitzung 2 (Saal Montreal)

Klinische Prüfung - praktische Aspekte
bei der Umsetzung der EU Regulation 536/2014

 

10:45 – 12:15 Uhr
Sitzung 8 (Saal Sydney/Tokio)

Ophthalmology:
Introduction into pathophysiology and modern therapeutical concepts for AMD and glaucoma

10:45 – 12:15 Uhr
Sitzung 9 (Saal Montreal)

Pharmakologische Charakterisierung von Nahrungsergänzungsmitteln in der Abgrenzung zu Medikamenten und Medizinprodukten

 
11:00   11:00
     
11:30   11:30
     
12:00   12:00
 

12:15 – 13:15 Uhr
Posterbegehung und -präsentation

unter Anwesenheitspflicht der vorstellenden Autoren

   
12:30   12:30
     
13:00  

13:00 – 14:30 Uhr
Sitzung 10 (Saal Sydney/Tokio)

Therapie der pulmonalen Hypertonie

13:00 – 14:30 Uhr
Sitzung 11 (Saal Montreal)

Personalisierte Medizin: Moderne Methoden zur Individualisierung der Pharmakotherapie

13:00
     
13:30   13:30
     
14:00

14:00 – 14:30 Uhr
Neuentwicklungen aus der Pharmazeutischen Industrie (Saal Sydney/Tokio)

Idarucizumab induced reversal of dabigatran: Immediate and complete normalization of coagulation

14:00 – 14:30 Uhr
Neuentwicklungen aus der Pharmazeutischen Industrie (Saal Montreal)

Factor-Xa-Inhibitor Edoxaban: Pharmacology, Dose Finding and Clinical Application

  14:00
     
14:30

14:30 – 16:00 Uhr
Sitzung 3 (Saal Sydney/Tokio)

Risikomanagement
bei Herz-Kreislauferkrankungen

14:30 – 16:00 Uhr
Sitzung 4 (Saal Montreal)

Scientific Advice Procedure von der klinischen Entwicklung bis hin zu „adaptive licensing“ und „assessment of significant benefit“ aus Sicht von Behörden und Zahlern

  14:30
     
15:00  

15:00 – 16:00 Uhr
Sitzung 12 (Saal Sydney/Tokio)

Gynäkologische Therapeutika (Endometriose, Interzeption)

16:00 – 16:30 Uhr
freie Vorträge (Saal Sydney/Tokio)

15:00 – 16:30 Uhr
Sitzung 13 (Saal Montreal)

Psychopharmakatherapie
bei geriatrischen Patienten

15:00
     
15:30   15:30
     
16:00   16:00
     
16:30

16:30 – 18:30 Uhr
Sitzung 5 (Saal Sydney/Tokio)

Paul-Martini-Symposium
 

Therapie-Adhärenz - wie lässt sie sich verbessern?

  16:30 Uhr
Posterpreisverleihung und Schlussworte
16:30
     
17:00     17:00
       
17:30     17:30
       
18:00     18:00
       
18:30         18:30
           
19:00       19:00
         
19:30     19:30
  Foyer
ATLANTIC Hotel Universum 
Universität Bremen
Hörsaal GW 1
"emma am see"
12:00      
12:30      
13:00      
13:30      
14:00      
14:30      
15:00   Öffnung Registrierung  
15:30    
16:00    
16:30   Klinische Falldemonstrationen  
17:00    
17:30    
18:00    
18:30 Aufbau Industrieausstellung  
19:00    
19:30  

Begrüßungsabend mit Preisverleihung

20:00  
20:30  
21:00  
21:30  
22:00    
22:30    
23:00      
  Saal 1 A Saal 1 B Foyer Raum 2 Raum 3 Raum 4 Raum "Albert Einstein"
07:00              
07:30             Registrierung und
 Medienannahme
08:00            
08:30 Sitzung I
Chirurgie des Alltäglichen-was ist evidenzbasiert?

Industrieausstellung

 

Posterausstellung und Posterbegehung

 
09:00      
09:30 Pause Pause
09:45 Eröffnung        
10:00        
10:45 Pause Pause
11:00

Plenarsitzung:
Jung(geblieben)e Chirurgie

       
11:30        
12:00        
12:30        
13:00 Pause Pause
13:30
14:00 Mitgliederversammlung       dansac-Workshop
STOMA-Markierung
14:30 Sitzung III
Leitlinien - Realität
Workshop I
Akutschmerz - Kompaktkurs

Workshop II-1
MIC - Nahtkurs

Mit freundlicher Unterstützung durch KARL STORZ GmbH & Co.KG

 
15:00
15:30  
16:00 Pause Pause
16:30 Sitzung V
Kolorektale Chirurgie - nur im Zentrum?
Sitzung VI
Supraleitende Gefäßchirurgie I

Workshop III Knieendoprothetik

Mit freundlicher Unterstützung durch stryker GmbH

Workshop II-2  MIC-Nahtkurs

Mit freundlicher Unterstützung durch KARL STORZ GmbH & Co.KG

 
17:00  
17:30  
18:00              
18:30                  
19:00                  
19:30

Festabend


& Posterpreisvergabe

           
20:00            
20:30            
21:00            
21:30            
22:00            
22:30            
23:00